Als ich mich selbst zu lieben begann…

…veränderte sich mein ganzes Sein und die gesamte Welt gleich mit!

Hier das Gedicht von Charlie Chaplin noch mal im Ganzen:

Als ich mich selbst zu lieben begann…

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht,
richtig ist von da an konnte ich ruhig sein.

Heute weiß ich:
Das nennt man VERTRAUEN.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnungen für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.

Heute weiß ich:
Das nennt man AUTHENTISCH SEIN.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen und konnte sehen,
dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war.

Heute weiß ich, das nennt man REIFE.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben,
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das,
was mir Spaß und Freude macht,
was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.

Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit,
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem,
das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.

Anfangs nannte ich das Gesunden Egoismus, aber heute weiß ich, das ist SELBSTLIEBE.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.

Heute habe ich erkannt: Das nennt man DEMUT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert,
weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.

Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet,
so lebe ich heute jeden Tag und nenne es BEWUSSTHEIT.

Als ich mich zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken armselig und krank machen kann.
Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner.

Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen
mit uns selbst und anderen fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten.

Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN !

Ende

Charlie Chaplin hat nicht nur die Menschen zum Lachen gebracht, sondern auch kritische Themen aufgegriffen und zum Nachdenken angeregt.

Mit dem Gedicht zu seinem 70. Geburtstag hat er ein weiteres wertvolles Erbe für uns hinterlassen.

Ich bin lange schon am Grübeln, was hier auf der schönen Mutter Erde meine Aufgabe sein soll und für mich kristallisiert sich immer mehr heraus,- dank euch,- dass ich auf meinem Weg mich selbst zu finden, andere genau dazu ermutigen soll.

Daher möchte ich ganz vielen Menschen dabei helfen, ihre Schöpferkraft zu finden und in ihre Selbstermächtigung zu gelangen, damit sie ihre Richtung finden und wir gemeinsam eine leuchtende Zukunft aufbauen können.

Vorbei sind die Zeiten, da wir nur Spielbälle oder kleine Bauern auf dem Schachbrett der Welt waren,- unsere Zeit ist JETZT gekommen!

Davon bin ich felsenfest überzeugt.

Der allererste Schritt wird dabei sein, zu realisieren, dass DU der wichtigste Mensch in deinem Leben bist!

Sehr sehr vielen von uns geht es schlecht.

Wir mögen vielleicht ein Dach über dem Kopf haben und die meisten kennen richtigen Hunger nicht wirklich.

Dennoch leben wir in einer Gesellschaft, die voller Mangelzuständen ist und von einer Bedarfs-Partnerschaft in die nächste schlittert.

Ob in der Familie, in der Partnerschaft, im Job oder bei vermeintlichen Freunden,- wir versuchen Bedürfnisse zu stillen, um den Mangel in uns auszugleichen.
Bedürfnisse nach Nähe, nicht allein sein, Beachtung, Wertschätzung, Anerkennung, Wärme… Liebe!

Diese Bedürfnisse, der Mangel bringt dich in eine Abhängigkeit und sperrt dich in einen goldenen Käfig.

Uns wurde beigebracht, dass diese Mängel nur von Außen ausgeglichen werden können.
Wir brauchen die Nähe von anderen Menschen, wir brauchen die Beachtung von anderen Menschen, wir brauchen die Liebe des Anderen.

Aber stimmt das auch wirklich so?

Selbstliebe ist der Schlüssel!

Wenn du dich selbst aus ganzem Herzen liebst und wertschätzt, dann ist dein Innerstes erfüllt und du bist frei in deinen Entscheidungen,- ohne durch deine Bedürfnisse manipuliert zu werden oder manipulierbar zu sein.

Dann kann dich auch von Außen niemand mehr einschränken.

Ich möchte dir für den Start ein wertvolles Geschenk mit an die Hand geben.
Eine Audio- Datei mit binauralen Beats,- mit Frequenzen und positiven Affirmationen kannst du den Weg zu deiner Selbstliebe finden.

Selbstliebe – Der geheime Schlüssel für Erfolg

Leg die Audio in den Warenkorb, geh zur Bezahl-Seite und gebe folgenden Gutschein-Code ein: “ liebe2020

Bestätige die Eingabe und du bekommst den kompletten Kaufbetrag abgezogen!
Dann kannst du dir die Audio kostenlos herunterladen.

Nimm dir tgl. eine Auszeit und höre dir diese Audio mit Kopfhörern an.
Wenn du im Alltag keine Zeit dazu findest, kannst du die Audio auch beim Schlafen anhören.
Solltest du dein Handy zum Abspielen benutzen, dann achte bitte darauf, dass es in den Flugmodus gestellt ist.

Beobachte dich selbst und achte auf deine Gefühle, wenn du die Audio hörst.
Falls in dir etwas hochkommt und du das Gefühl nicht einordnen kannst, dann schreib mich bitte an, damit wir gemeinsam schauen können, was da bei dir gefühlt werden möchte.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: