Schumann- Frequenz

Herzschlag der Erde

Was ist die Schumann-Frequenz und was hast du damit zu tun?

Die Schumann-Frequenz wird auch als Schumann-Wellen oder – Resonanz
bezeichnet.
Diese Frequenz kann man sich einfacher als ein Energienetz oder Energiemuster rund um die Erde vorstellen,- ähnlich dem Magnetfeld.

Die Professoren Winfried Otto Schumann und Herbert L. König haben dieses Muster untersucht und schließlich wurde es nach Schumann benannt.

Als Grundschwingung der Erde wurde 7,83 Hertz festgelegt, wobei sich die elektromagnetischen Wellen immer mal stärker oder schwächer äußern können.

Da alles Schwingt und seine ganz eigene Frequenz hat, besitzt auch unser Körper Frequenzen.
Beim Gehirn unterscheidet man zwischen insgesamt 5 verschiedenen Wellen, die bislang bekannt sind.
– Delta = 0- 4 Hertz
– Theta = 4- 8 Hertz
-Alpha = 8-12 Hertz
-Beta = 13- 40 Hertz
-Gamma = 38 Hertz
Die einzelnen Frequenzen können sich ein wenig überlappen.
Zusatz-Info:
Meist wird nur von 4 Wellenbereichen gesprochen,- der Theta-Bereich hat noch nicht überall Einzug gehalten.


Wir reagieren automatisch auf die Schumann-Frequenz und sie ist lebensnotwendig für uns.
Die ersten Raumfahrten haben gezeigt, dass mit dem Verlassen der Erde,- der Einfluss der Schumann-Frequenz geht verloren,- die Astronauten innerhalb kürzester Zeit massive körperliche und psychische Beschwerden zeigten,- von Schwindel, Benommenheit und Kopfschmerzen zu Stimmungsschwankungen über depressives Verhalten bis hin zu richtigen Depressionen.
Als man herausfand, dass es an dem Fehlen der Schumann-Frequenz liegt, hat man bei jeder weiteren außerirdischen Mission die Schumann-Frequenz künstlich erzeugt und die Beschwerden sind ausgeblieben.

Also kann eine Reduktion der Frequenz oder ein komplettes Ausbleiben fatale Folgen für uns.
Die Rede ist von*:

  • Pulsveränderungen
  • Kopfschmerzen
  • Atemfrequenzveränderung
  • Auswirkungen auf das endokrinologische System,- wie Schilddrüse, Nebenniere und Bauchspeicheldrüsen
  • Schlafstörungen
  • Persönlichkeitsveränderungen
  • Müdigkeit
  • Gereiztheit
  • Abgeschlagenheit
  • Stimmungsschwankungen

Nun ist die Schumann-Frequenz allerdings nicht beständig und hat keine gleichbleibende Schwingung.

Durch verschiedene Einflüsse kann sie sich verändern.
Das wären zum Beispiel Gewitter oder auch Sonnenstürme und andere kosmische Ereignisse.

Auch sind wir Menschen,- theoretisch,- in der Lage die Wellen zu beeinflussen.
Darauf gehe ich später noch ein.

In den letzten Jahren verzeichnet die Schumann einen Anstieg der Impulsenergie, die stetig zunimmt.

Vorstellen kann man es sich vielleicht besser anhand eines Wasserschlauchs,- das Wasser steht hierbei für die Schumann-Frequenz.

Das Wasser bleibt als Element immer gleich.
Wenn ich den Schlauch abknicke, kann ich allerdings die Fließstärke beeinflussen und es fließt weniger oder mehr Wasser, je nachdem wie stark ich den Schlauch abknicke.

Also das Wasser / Frequenz bleibt gleich, nur die Stärke verändert sich.

Diese Impulsverstärkung der Frequenz wurde,- so unglaublich es erscheinen mag,- schon vor Jahrhunderten und Jahrtausenden von verschiedenen Kulturen angekündigt für unsere heutige Zeit.
Pers. Anmerkung:
Ich werde, sobald ich Zeit dazu habe, dazu noch Infomaterial heraussuchen und im Artikel einpflegen,- bitte um Geduld oder sucht selbst danach ^^

Aktuell ist es noch nicht wissenschaftlich erwiesen, welche Effekte explizit die Erhöhung der Schumann-Frequenz bei uns Menschen haben kann,- man spricht in den entsprechenden Kreisen von einer Bewusstseinserhöhung der gesamten Menschheit.

Hier liegt allerdings meines Erachtens ein Missverständnis vor.

Die meisten, die sich damit beschäftigen, sind der Meinung, dass wir Menschen uns automatisch angleichen werden.

Dass dem nicht so ist, kann man m.M.n. deutlich an den globalen unruhigen Zeiten und chaotischen Zuständen erkennen.

Jeder einzelne von uns „muss“ sein Bewusstsein selbst anheben, um wieder in Gleichklang mit der Schumann-Frequenz und der Mutter Erde zu kommen.
Es ist dein freier Wille, ob du an der Bewusstseinserhebung der Erde teilnimmst oder ob du niederschwingend bleibst.
Jedoch glaube mir, wenn ich dir sage, dass höherschwingend das zukünftige Leben viel geiler sein wird. 😉

Womit kann die Schumann-Frequenz beeinflusst werden?

Es gibt verschiedene “Projekte” die durchaus Potenzial haben die Frequenzen zu verändern.
Beispiele wären hierfür das HAARP-Projekt, dem sehr viele nachsagen, dass es durch die erzeugten ELF-Wellen die Schumann-Frequenz negativ beeinflussen könnte.

Neuartige Projekte, wie das von Elon Musk,- der (offiziell) weltweit Highspeed-Internet zur Verfügung stellen möchte, indem er ein Satellitennetz um die Erde spannt,- könnten weitreichendere Konsequenzen haben.
StarLink-Project

Es gibt noch einige weitere “Projekte” welche theoretisch in der Lage sein könnten, die Frequenzen zu verändern/ stören.
Ich werde dazu auch noch weitere Information heraussuchen und euch zur Verfügung stellen.

Erhöhen und Schützen

Wie kann man sein Bewusstsein erhöhen, um mit der Schumann-Frequenz gleichzuziehen und wie kann man sich vor “äußeren” negativen Einflüssen durch Frequenzen schützen?

Eins sollte gleich klargestellt werden:
Es gibt keine Möglichkeit, die für den Alltag einsetzbar wäre, um sich grundlegend vor negativer Manipulation zu schützen.
Es gibt diverse Anbieter von “Produkten” die garantieren einen Schutz vor negativen Energien/ Frequenzen.
Alles was “negative” Energien tatsächlich abschirmt, schirmt leider damit auch positive Energien ab und du hast damit gar nichts gewonnen.

Es gibt einige Produkte die können dir helfen deine Energie zu erhöhen, damit du negativer Manipulation nicht “hilflos” ausgesetzt bist.

Wer dir eine Garantie auf totalen Schutz gibt, kennt sich entweder nicht aus oder ist nicht glaubwürdig!

Was kannst du nun allerdings tatsächlich selbst tun?

Auf der materiellen Ebene kannst du dafür Sorge tragen, dass dein Körper mit allen Vitalstoffen versorgt wird, die er braucht.
Außerdem kannst du die Giftstoffaufnahme reduzieren, was deinem Körper die “Arbeit” erleichtert.
Das kannst du nur mit qualitativ hochwertigen Lebensmittel erreichen.

Dazu kommt noch ein weiterer Pluspunkt, der meist außer Acht gelassen wird:
Hochwertige Lebensmittel,- ob pflanzlicher oder tierischer Natur,- konnten (weitestgehend) natürlich und artgerecht wachsen.
Da buchstäblich alles,- auch feste Materie,- aus informierter Energie besteht, konnten diese Lebensmittel reichlich positive Energie tanken.

Diese Energie wird beim Verzehr an uns Menschen weitergegeben.

Wenn du ein tierisches Erzeugnis aus eine Massen- (Qual-) Tierhaltung isst, steckt dieses voll mit negativer Energie.
Ob man Veganer/ Vegetarier wird oder auf tierische Produkte nicht verzichten möchte, bleibt sich (fast) gleich,- die Qualität bestimmt die Energie und das was du aufnimmst.

Ein Stichwort liefer auch die “Sonnen- / Lichtnahrung”.
Zur Lichtnahrung bitte UMFANGREICH informieren,- bitte NICHT nachmachen!
Zum Thema Sonne (-nnahrung, Energie und Nahrung werde ich in Kürze noch einen Artikel verfassen, der sicherlich sehr interessant für dich sein wird!

Diverse Giftstoffe die in unseren Lebensmitteln, Pflege– und Hygieneprodukten, Medikamenten und Alltagsgegenständen vorhanden sind, neigen dazu, dass die Zirbeldrüse unseres Gehirns blockiert wird.
Das endokrine System wird gestört, was massive Ungleichgewichte im Körper hervorrufen kann.
Hier einiger dieser Stoffe:

  • Fluorid
  • Quecksilber
  • Aluminium
  • elektromagnetische Strahlungen (Handy, WLAN, Funkmasten etc.)
  • raffinierter Zucker
  • Nikotin
  • Koffein
  • Künstliche Hormone stehen ebenfalls unter Verdacht,- da habe ich noch nicht genug Eigenrecherche betrieben, daher nur unter Vorbehalt.
    Stichwort: endokrine Disruptoren

Zweiter Punkt: Wasser
Wasser habe ich extra aus der Ernährung herausgenommen, weil es so immens wichtig ist und nicht nur zur Ernährung beiträgt.

Wasser ist ein Informations-Speicher,- es nimmt alle Informationen auf, die es kriegen kann.
Da der menschliche Körper zu 60- 70 % aus Wasser besteht,- das Gehirn sogar bis zu 80 %,- nimmt dieses Element sehr großen Einfluss auf unseren gesamten Körper ein.

Würden wir naturverbunden leben, dann würde unser Wasser gefiltert durch Gesteine, frisch aus einer Quelle sprudelnd, fließend durch einen Bachlauf irgendwann auf uns stoßen, bis wir es trinken.
Es ist mit sich und der Natur im Flow und nimmt dabei unterschiedliche natürliche Informationen an, die es auch an uns weitergibt.

Nun leben wir keineswegs auch nur annähernd natürlich und unser Wasser wurde in künstliche und begradigte Kanäle gezwängt, wird mit Druck durch Rohre gepumpt, bearbeitet, gefiltert und weiter geht es durch die Röhrenwelt,- bis es irgendwann aus unserem Wasserhahn fließt oder es sich in einer Abfüllanlage wiederfindet und mit Druck in eine Flasche abgefüllt wird, um über teils lange Transportwege in unsere Supermärkte zu gelangen.
Auch auf diesem Wege nimmt es Informationen auf,- diese sind allerdings nicht natürlicher Beschaffenheit,- und es gibt auch diese Informationen an uns weiter.
Da dies ein sehr komplexes Thema ist, werde ich nicht genauer darauf eingehen an dieser Stelle,- informiere dich über energetisiertes, strukturiertes Wasser.
Benjamin Weidig von „Holistisch Gesund“ hat dazu ein sehr gutes Video gedreht und bietet ein entsprechendes Produkt an.
Mehr Infos findest du in der Info- Box des Videos:

Der dritte Punkt ist die unterbewusste Ebene.

Du kannst dein Unterbewusstsein mit Hypnose, Meditation und binauralen Beats nach der DMH-Methode® bearbeiten und erzielst damit im Bewusstsein eine Erhöhung.

Eine Immunität kannst du nicht zu 100 % errichten, aber doch sehr vieles dafür tun, dass dich negative Manipulationen nicht mehr so sehr triggern und erreichen, als wenn du nicht mit deinem Körper und Unterbewusstsein arbeiten würdest.
Es macht einen massiven Unterschied aus, wenn du „normal“ lebst, wie alle anderen oder du dich „Back to the Roots“ besinnst, deine inneren Wurzeln findest, damit du für das Außen verankert bist.

Übrigens: Du kannst täglich beobachten, wie es gerade um die Schumann-Frequenz steht.
Hier findest du die aktuelle Schumann-Frequenze Live

*Die aufgeführten Symptome können auch Anzeichen für eine Erkrankung sein und sollten in Eigenverantwortung mit einem Arzt oder anderweitig medizinisch ausreichend geschultem Fachpersonal abgeklärt werden!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: