Der Tod & die Angst

Ein junger Bursche war auf dem Weg in eine große Stadt.
Vor dem Stadt-Tor trifft er auf den Tod,
der im Schatten der Stadtmauer sitzt.

Der Bursche setzt sich daneben und fragt:
„Was hast du vor?“

Der Tod antwortet:
„Ich gehe gleich in die Stadt und hole mir 100 Leute!“

Der Bursche erschrickt, springt auf
und rennt so schnell in die Stadt,
dass ihm der Wind um die Ohren pfeifft.
„Der Tod ist auf dem Weg in die Stadt!
Er will sich 100 Leute holen!“
schreit er durch alle Strassen und Gassen.

Die Menschen rennen panisch in ihre Häuser und verbarrikadieren sich.

Aber vor dem Tod gibt es kein Versteck…

Nach vier Wochen verlässt der junge Mann die Stadt wieder,-
und sieht im Schatten der Stadtmauer wieder den Tod sitzen.

Wütend rennt er auf ihn zu und brüllt:
„Du Lügner! 100 Leute hast du holen wollen!
Jetzt sind über 5000 tot!!„

Der Tod erhebt sich ganz langsam, beugt sich zu ihm runter und sagt:

„Ich habe mir nach Plan die 100 geholt, wie jede Woche.
Alte, Schwache, Kranke…
Die anderen hat die ANGST getötet! Und die hast Du in die Stadt getragen!“

Der Autor ist mir nicht bekannt.

Gerade bei der aktuellen Situation läßt sich sehr gut beobachten, wie sehr die Menschen sich von der Angst leiten lassen.

Und am Ende wird weit mehr Schaden durch die Angst entstanden sein, als durch den Virus zu verzeichnen ist.

Wenn du dich nicht von der Angst leiten lässt,- versuche für andere eine Stütze zu sein!

Hat die Angst dich fest in ihren Klauen?
„Angst macht unsere Seele krank“,- hier lernst du richtig mit deiner Angst umzugehen.
Zum Artikel: Wie gehe ich richtig mit Angst um?

Hier ein kleines Geschenk für dich:
Angst- Frei“ <<< Gratis Audio mit binauralen Beats.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: