Veröffentlicht am 8 Kommentare

Meine Daysy – natürlich & easy

Warum Daysy?

Die Frage warum ich mich für Daysy entschieden habe und ob ich meine Entscheidung bereue bekomme ich immer wieder gestellt,- daher hier meine Antwort darauf und hoffentlich auch auf all deine anderen Fragen.

Angefangen hat alles mit Migräne!
Ich hab sie verflucht und doch muss ich rückblickend sagen, dass ich ihr einiges zu verdanken habe.

Fast 10 Jahre habe ich die Pille genommen und mir keine Gedanken darum gemacht.
Sicher, easy und,- jeder nimmt sie ja.

(Meine heutige Stellung zur Pille, werde ich an anderer Stelle tiefer erläutern.)

Meine Migräne hat sich urplötzlich eingestellt.
Früher hatte ich regelmäßig mit,- durchaus heftigen,- Kopfschmerzen zu kämpfen,- aber Migräne hat mir eine ganz neue Schmerzwelt eröffnet.
Langes hin und her,- ich fand heraus, dass die Pille Auslöser für meine Migräne war.

Daher informierte ich mich über weitere Verhütungsmethoden und bin dann bei Daysy gelandet.

Anfangs noch recht unsicher, weil es gab „Damals“ noch nicht so viele Erfahrungsberichte, wie heute.
Dazu kommt natürlich auch noch der Kostenfaktor, denn nicht jeder aus der Portokasse mal eben so begleichen kann,- ich auch nicht.

Aber wie sagt man so schön?

No Risk – No Fun!
Daysy bestellt.

Nach 5 Tagen Wartezeit war es dann auch so weit.

Endlich was zum Auspacken!

Wenn du das Päckchen öffnest, dann liegt das Gerät Daysy eingebettet im „Quickguide“,- ich fand es irgendwie cool gemacht und gut durchdacht.
Es ist alles schön einfach zu verstehen.

Funktionsweise:
Gleich am nächsten Morgen kam Daysy natürlich zum ersten Einsatz.
Die Testweise ist ganz einfach:
Aufwachen, mit Daysy die Basaltemperatur unter der Zunge messen und fertig.
Die Dauer beträgt ca. 1 Minute.
DANN erst aufstehen,- wichtig!

Anmerkung:
Der Hersteller gibt Daysy zwar nur für die Messung unter der Zunge frei,- aus einigen Erfahrungsberichten weiß ich allerdings, dass einige Frauen vaginal die Basaltemperatur messen und dadurch eine noch stabilere Temperaturkurve erhalten.
Nur eine kleine Anregung, die natürlich ohne Gewähr ist.

Locker, easy und kein großer Aufwand!

Daysy zeigt dir durch bestimmte Farben an, ob du beim Geschlechtsverkehr freie Fahrt hast oder dich gerade im fruchtbaren Zyklusabschnitt befindest.

Die Farben sind folgendermaßen eingeteilt:

ROT: Damit wird dir angezeigt, dass du fruchtbar sein könntest und daher besser auf ungeschützten Sex verzichtest, wenn du nicht gerade Kinderwunsch hegst.

GELB: Die Daysy ist sich nicht ganz sicher, was gerade bei dir Phase ist und du solltest „gelbe Tage“ besser so wie „rote“ behandeln,- auf Sex verzichten oder mit einer Barrieremethode verhüten.

GRÜN: Ganz klar – freie Fahrt!

LILA: Wenn du deine Periode bekommst, dann zeigt Daysy ein lilafarbenes Blinken an und du musst deine Periode, durch gedrückt halten der Bestätigungstaste in der Mitte, eingeben.

Zu Beginn der Anwendung befindet sich Daysy in der „Kennenlernphase„.
Diese Phase dauert meist zwischen 2 und 4 Zyklen.
In dieser Zeit versucht das Gerät deinen Zyklus und deine Basaltemperatur kennenzulernen, um daraus dann durch einen speziellen Algorithmus zu berechnen, in welchem Abschnitt du dich befindest.
Daher wirst du die erste Zeit rote oder gelbe Tage angezeigt bekommen.

Bei mir ging es recht schnell und ich hatte schon nach zwei Wochen meine ersten „grünen“ Tage,- was mich sehr irritierte und zweifeln ließ, da ja von einer „längeren“ Eingewöhnungsphase die Rede war.
Postwendend habe ich mich dann auch beim Support erkundigt, ob ich mich darauf verlassen kann oder Daysy mir einen „Fehler“ anzeigt.
Es war mir einfach zu heikel mich darauf zu verlassen.

Meine Frage wurde innerhalb von einem halben Tag beantwortet,- ich muss ehrlich zugeben, dass ich später noch ein paar mal den Support brauchte und sagen kann, dass ich bisher noch keinen Support kennenlernen durfte, der so fix und herzlich reagiert.

Meine Angst wurde mir souverän genommen,- wenn mir nach zwei Wochen schon grüne Tage angezeigt werden, dann passt es auch.

Wichtig ist natürlich, dass du wirklich jeden Tag misst, nach dem Wachwerden, vor dem Aufstehen.

Daysy – Familienplanung – einfach, schnell & natürlich!
Jetzt Rabatt für Deine Daysy sichern.Daysy-Textlink-3

Zusatzfunktion:

Daysy kann mit Android oder iPhone verbunden werden.
Die Apps sind natürlich kostenlos und werden regelmäßig upgedatet.
Ein iPhone habe ich persönlich nicht und kann ich auch nichts zu sagen.
Android funktioniert für mich super!
Innerhalb weniger Sekunden haben sich die beiden Geräte synchronisiert und konnte meine Daten genau ablesen.

Vorteile der App:

  • Falls du verpasst hast deine Periode einzutragen oder falsch eingegeben hast, kannst du die Eingabe nachholen bzw. ändern
  • Es gibt die Möglichkeit Notizen zum Tag hinzuzufügen,- was sehr vorteilhaft ist, wenn du zum Beispiel zur Sicherheit noch zusätzlich deinen Zervixschleim tgl. Kontrollierst
  • Temperaturschwankungen werden bis auf zwei Stellen nach dem Komma genau angezeigt
  • Diverse Einstellungen können vorgenommen werden,- wie z. B. personenbezogene Eingaben (Größe, Gewicht) und auch ob du Kinderwunsch hegst oder lieber warten möchtest
  • Eine Wecker-Funktion
  • Tagesstatus,- du kannst via SMS, E-Mail oder WhatsApp an deinen Partner charmante oder witzige Nachrichten verschicken, bezugnehmend auf deinen Tagesstatus
  • Du kannst deine Daten auch online speichern und stellst sie,- mit Zustimmung und anonymisiert,- dem Daysy-Team zur Verfügung, um ihre Datensätze zu erweitern.
    Der große Vorteil daran ist, dass wenn deine Daten mal verloren gehen (Daysy kaputt*), können sie ganz einfach Übertragen werden
  • Die App enthält auch nochmals FAQs,- inkl. Bedienungsanleitung.

Hinweis:
Wen du eine Schwangerschaft planst und dies auch so in der App eingibst, wird dir die Wahrscheinlichkeit angezeigt, an welchen fruchtbaren Tagen du eher mit einem Jungen oder einem Mädchen rechnen kannst.
Das ist nur eine Zusatz-Anzeige.
Es gibt Hinweise darauf, dass bei einer „frühen“ Befruchtung eher ein Junge zu erwarten ist und bei einer „späteren“ Befruchtung mehr ein Mädchen zu erwarten ist.
Ganz genau takten kann man das aber nicht und daher gibt es darauf auch keine Garantie.
Wer Nachwuchs möchte, sollte sich darauf nicht versteifen! 😉
Das Wichtigste ist, dass das Kind gesund und munter ist,- ganz gleich welches Geschlecht!

Mein persönliches Fazit zu Daysy:

  • Hohe Sicherheit
  • Einfache Bedienung
  • Angenehmes Design
  • Tolle Features
  • Super Support
  • Keine Folgekosten (Teststreifen oder so), bis auf alle paar Jahre Batteriewechsel

DaysyZykluskontrolle mit Daysy! Jetzt Daysy kaufen & Rabatt erhalten.

Regelmäßig wiederkehrende Fragen:

  1. Wie lange muss ich geschlafen haben, um die Messung vornehmen zu können?
    Daysy gibt an, dass mind. 3-4 Stunden ununterbrochener Schlaf sein sollte,
    damit die Messung vorgenommen werden kann.
    Meine persönliche Ansicht:
    Bei NFP gilt 1 Stunde ruhen als ausreichend, um eine Basaltemperaturmessung vorzunehmen.
    Ich denke, dass die 1 Stunde nicht unterschritten werden sollte, aber dann auch für die Messung ausreicht.
    Ich konnte bei mir keine Probleme feststellen, wenn ich z.B. 1-2 Std. vorher mal aufgewacht bin, um auf Toilette zu gehen.
  2. Daysy parallel zu hormonellen Verhütungsmitteln?
    Hormonelle Verhütungsmittel verfälschen deine Basaltemperatur und du hast damit auch keine richtige Regelblutung, sondern eine sogenannte Abbruchblutung.
    Das hat mit dem natürlichen Vorgang nichts zu tun und da Daysy auf einen natürlichen Zyklus ausgelegt ist, wäre eine Kombination nicht angeraten.
  3. Unregelmäßiger Zyklus?
    Daysy ist auf einen Zyklus zwischen 19 und 40 Tage ausgelegt und darauf solltest du auch wert legen, damit die Sicherheit gewährleistet bleiben kann.
    Je unregelmäßiger dein Zyklus ist, um so weniger Sicherheit gibt es und du wirst wahrscheinlich reichlich „gelbe“ Tage angezeigt bekommen.
  4. Krank – Funktioniert die Messung mit Daysy dann noch?
    Solltest du Fieber haben, dann stimmt deine Temperatur natürlich nicht mehr und die Messung sollte dann ausgelassen werden.
    Daysy würde wahrscheinlich einen „gelben“ Tag anzeigen.
  5. Kann ich auch schon im Wöchnerinnenbett nutzen und beim Stillen?
    Kurz nach der Entbindung macht es theoretisch keinen Sinn, weil Daysy zur korrekten Berechnung auch die Eingabe deiner Periode benötigt.
    Mit dem Einsetzen der Periode kannst du wieder mit den Messungen beginnen.
    Dabei empfiehlt es sich, wenn du Daysy zurücksetzt, damit sie dich und deinen Zyklus „neu kennenlernen“ kann.
  6. Durchzechte Nacht?
    Nach einer Alkohol-schwangeren und Schlaf-armen Nacht solltest du mit der Messung einen Tag aussetzen, weil das Ergebnis verfälscht wird.
  7. Ich hab eine Messung vergessen – Was nun?
    Wenn du mal eine Messung vergessen hast, dann ist das kein Problem und du machst einfach am nächsten Morgen weiter.
    Es sollte allerdings nicht die Regel werden und/oder zu viele Tage in einem Zyklus vergessen werden, da es sich sonst auf die Sicherheit auswirken wird.
  8. Wann kann ich mit Daysy starten?
    JETZT!
    Sobald Daysy in ihrem neuen Heim angekommen ist und du sie aus ihrer stylischen Verpackung befreit hast, kannst du am nächsten Morgen loslegen.
    Egal an welchem Punkt im Zyklus du dich gerade befindest.
    Eine Ausnahme gibt es natürlich schon: Solltest du gerade erst die Pille abgesetzt haben, so wirst du eine Abbruchblutung bekommen.
    Da diese Blutung nicht natürlich ist, solltest du diesen Zeitraum noch abwarten, bevor du mit Daysy startest,- dann steht der ersten Messung nichts mehr im Wege

Solltest du noch Fragen haben, kannst du mich natürlich gerne dazu kontaktieren oder du wendest dich gleich an den Daysy-Support.
Wenn du selbst schon Erfahrungen mit Daysy gemacht haben solltest, dann freu ich mich darüber in den Kommentaren zu lesen.

Eine abschließende Sache noch:
Daysy begleitet mich nun schon mehrere Jahre erfolgreich und ich möchte sie nicht missen.
Meine Entscheidung damals war richtig und ich würde es wieder tun!
Allerdings solltest du immer daran denken, dass es keine Methode gibt, die zu 100 % sicher ist,- außer Enthaltsamkeit oder eine OP.
Daher bitte ich dich darum, dass du immer gewissenhaft und verantwortungsvoll damit umgehst, damit das Risiko so stark minimiert wird, wie es möglich ist.
Die zusätzliche Kontrolle mit der Zervixschleim-Auswertung bietet sich als zusätzlicher natürlicher Schutz an und ist definitiv eine sinnvolle Ergänzung.

*Meine Daysy musste nach 2 oder 3 Jahren ausgetauscht werden, weil das Gerät immer wieder ausgefallen ist.
Das Gerät war nicht wirklich defekt,- die Abdeckung des Batteriefaches hielt nicht mehr richtig fest, weshalb immer wieder die Stromzufuhr unterbrochen wurde.
Ich habe anstandslos und schnell ein neues Gerät zugeschickt bekommen, auf das meine Daten übertragen wurden und ich konnte meine Messungen, wie gewohnt, fortsetzen!

8 Gedanken zu „Meine Daysy – natürlich & easy

  1. […] Meine Alternative könnt ihr hier nachlesen: Mein Daysy & ich – Natürliche Verhütung, ganz einfach! […]

  2. Hallo,vor ein paar Tagen fragte mich meine Tochter ,was denn noch für Möglichkeiten zur Verhütung gibt ,außer die Pille.
    Ich war da ziemlich ratlos,denn außer dem Kondom fiel mir nichts ein.Nun stoße ich auf Daysy,es gibt keine Zufälle!Danke😍

    1. mir gings bzgl. der ratlosigkeit am anfang genauso ^^ hab mich wochenlang durchs halbe internet geackert XD
      freut mich, dass ihr nach alternativen sucht! und das euch mein bericht helfen konnte… und ja, zufälle gibt es nicht <3

  3. Eine Sache…der Computer ist mit einem Preis von 290 Euro für junge Mädchen die eventuell kein gutes Verhältnis zu den Eltern haben in puncto Verhütung so gut wie unerschwinglich…

    1. ja, leider! daher mehr aufklärung usw. damit mehr verständniss dafür aufkommt und mehr dafür getan werden kann solche möglichkeiten zu verbreiten und/ oder erschwinglicher zu machen!
      daysy bietet auch ein paar möglichkeiten in fb- da kann man mal auf der seite stöbern. 1. wie mein link den ich bekommen habe gibt es rabattaktionen
      2. gibt es bei daysy immer wieder verlosungen. es kostet keinen was und vielleicht hat frau ja mal glück.
      3. gibt es inzwischen auch gebrauchte zu kaufen, die sind zwar rar und kosten immer noch ihren preis, aber ab und an bekommt man dann doch einen
      4. in einer partnerschaft sollten beide daran interessiert sein richtig und nachhaltig zuverhüten.
      freund/ mann what ever kann auch seinen teil dazu beitragen!
      nehmt eure kerle ruhig mal mit in regress! die haben schliesslich auch was davon.
      wenn mädel zum beispiel einige monate auf die pille verzichtet, sich das geld was sie dadurch spart auf seite legt, dann kann sie sich damit auch irgendwann den computer leisten.
      gibt ja schliesslich auch noch immer NFP, kondome usw zur verhütung,- daysy ist meine persönliche favoritin, aber nicht die einzige möglichkeit 🙂
      als ich noch die pille genommen habe, musste ich in deutschland für 3 monate rund 28,-€ zahlen. da ich grenznah wohne, hab ich dann irgendwann in luxemburg gekauft und dort für 6 monate nur 18 euro bezahlt.
      kleinvieh macht auch mist, aber es summiert sich und dann ist auch das geld für daysy vorhanden
      es IST teuer und es ist für viele schwierig, aber mittel und wege gibt es immer 🙂

  4. Ich hab die Daysy gekauft und bin sogleich schwanger geworden (das Ziel war eigentlich Verhütung). Ich habe eigentlich einen sehr regelmässigen Zyklus und habe mir sehr viel davon versprochen.
    Ich habe auch mit Daysy-Kundendienst Rücksprache gehalten und nichts falsch angewendet. Die Daysy rechnet mit 5 sicheren Tagen vor dem Eisprung – anscheinend könne Spermien aber doch auch länger überleben 🙁
    Genauere Infos dazu findet man auch hier: (die Prozentzahlen lassen auf eine geringere Sicherheit als die von Daysy angegebenen schliessen)
    Schlechteste Investition meines Lebens – mein Geld haben sie und das Theater hab ich.
    Bin sehr enttäuscht auch von den Reaktionen vom Daysy Kundendienst.

    1. Hallo! tut mir leid, dass meine antwort ein weilchen gedauert hat.
      bzgl. support und auch über die art deiner anwendung kann ich leider so einfach natürlich nichts sagen.
      die studie die du beigefügt hast, dreht sich allerdings um NFP. je nach methode die man anwendet schwankt hier der pearlindex auch immens.
      die berechnungen, welche das gerät anstellt sind ein wenig komplexer, als das reine „errechnen“ bei NFP,- daher kann man nicht von dem einen, auf das andere „einfach so“ schliessen.

      das andere ist, dass daysy durchaus mit ca 5 tagen vor dem eisprung rechnet.
      die wahrscheinlichkeit, dass die bedingungen so mega optimal sind, dass die spermien länger überleben, es dann auch noch zu einer befruchtung kommt und die schwangerschaft bestehen bleibt,- sind so minimalistisch, dass man dies als absoluten „volltreffer“ werten kann.

      eine absolute sicherheit von 100% gibt dir leider keine verhütungsmethode,- ausser der abstinenz.
      die berechnungen welche das gerät erstellt sind auf dem pearlindex mit 0,4 angegeben,- sprich von 100 frauen werden 0,4 frauen schwanger,- „leider“ bist du wohl genau unter diese 0,4 gefallen.

      ganz objektiv betrachtet ist es klar, dass der support dir das geld nicht zurück schickt.
      sie haben in dem sinne nichts falsch gemacht.
      dass das für dich nicht passt, kann ich vollsten verstehen.

      „mein geld haben sie und das theater hab ich“
      ein kind verändert das komplette leben. leider „passt“ es oftmals nicht rein,vorallem wenn es nicht geplant war.
      selbst wenn man es plant,- nie läuft es, wie man es sich ausgemalt hat.
      ich kann natürlich nicht beurteilen, welche schwierigkeiten sich für dich dadurch nun ergeben und ich wünsche dir von herzen, dass du die kraft hast, alles zu meistern.
      die aussage: „das theater hab ich“ … wie ich schon geschrieben habe: die wahrscheinlichkeit, dass wenn alles richtig gemacht wurde verhütungstechnik (ganz gleich mit welcher verhütungsart) und der tatsache das die spermien nur in den seltensten fällen so lange überleben können,- da hat sich ein kleines wunder der wahrscheinlichkeiten auf den weg gemacht.
      ich wünsche dir aus tiefsten herzen, dass du das wunder noch erkennst und realisierst, dass es garnicht erst anders hätte laufen sollen.
      alles im leben hat einen grund und (auch wenn man ihn nicht gleich versteht) wenn es einen vor eine wand vor problemen stellt,- glaub an dich, du wirst in die neue situation hineinwachsen und das kleine wunder wird dir nicht nur theater bescheren 🙂

      ich wünsche dir und dem kleinen wunder alles liebe und gute

  5. […] weglassen und auf natürliche Verhütung (NFP) oder Verhütungs-Computer,- wie zum Beispiel Daysy […]

Schreibe eine Antwort zu Die Pille- der schleichende Tod? – Damit auch du am Ende sagen kannst: Antwort abbrechen