Startseite


Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite.
Ich möchte dir hier meine persönlichen Erfahrungen, zusammengetragene Erfahrungswerte aus meinem Umfeld, ein paar Tipps & Tricks zum alternativen Lifestyle bieten.
Einige Beiträge stellen meine Gedankengänge dar, mit denen ich dich anregen möchte einen Perspektivenwechsel bei bestimmten Themen vorzunehmen.
Vielleicht kann ich dir damit ein bisschen helfen dein Leben Natürlich in Balance zu bringen.

Neueste Beiträge

Na, du Weichei,- zu wenig Testosteron?

Ich bin eine Frau und in meinem Wirkungskreis tummeln sich mehr gesundheits- und naturinteressierte Frauen wie Männer.Ihr Kerle hängt hier erfahrungsgemäss immer ein Stück weit hinter den Frauen her,- nichts für ungut,- wir Frauen möchten nun mal bewusster leben. Jedenfalls ist mein Fokus eher auf die Frauenwelt gerichtet.Wir haben Menstruationsprobleme, Zyklusstörungen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Krämpfe, Unfruchtbarkeit„Na, du Weichei,- zu wenig Testosteron?“ weiterlesen

Frist verpasst? Kann ja maaal passieren…

Weltweit laufen Proteste gegen Monsantos Glyphosat und es wird für ein Total- Verbot des Ackergiftes plädiert.Verschiedene Städte, Dörfer und Betriebe verzichten inzwischen schon seit Jahren auf den Einsatz des Pflanzengiftes. Österreich beschließt das Verbot von Glyphosat. Frankreich ist schon ein Schritt weiter und hat „Hobbygärtnern“ eine Frist bis Ende 2019 gesetzt; in den französische Kommunen„Frist verpasst? Kann ja maaal passieren…“ weiterlesen

Milliardenschaden an Kassenpatienten?

Nun ist es „offiziell“: Krankenkassen verteilen Prämien an Ärzte, damit diese gezielt Fehldiagnosen stellen, um am Ende mehr Gelder zugeteilt zu bekommen! Wie genau läuft das Ganze überhaupt ab? Die Krankenkassenbeiträge für gesetzlich Versicherte fließen in einen grossen Topf.Aus diesem Topf erhält jede gesetzliche Krankenkasse eine Zuteilung. Als Beispiel sind 10.000,- Euro in dem Topf„Milliardenschaden an Kassenpatienten?“ weiterlesen

Roses Revolution Day…

„Arme fixiert, Beine brutal auseinander gerissen.Angeschrieen, gedemütigt, ausgelacht.Mit Medikamenten wehrlos und gefügig gemacht.Vor Schmerzen kaum bei Sinnen.Immer wieder wird gewaltsam in sie eingedrungen.Geschnitten, gerissen,- blutend allein gelassen.Körper, die sie niederdrücken & ihren Bauch malträtieren, bis sie sich vor Schmerzen windet.Verhöhnt, entmündigt, verspottet und bloßgestellt…“ Wie klingt das für dich in deinen Ohren? Nach einer brutalen„Roses Revolution Day…“ weiterlesen

Sweet Dreams

Immer mehr Menschen klagen über Ein– und/ oder Durchschlafbeschwerden. Selbst wenn sie durchschlafen können, sind sie am nächsten Morgen wie gerädert. Es ist zur Zivilisationskrankheit geworden. Die Ursache wird,- wie bei fast allem,- sehr breitgefächert sein. Viele Punkte kann man selbst aber auch abarbeiten und vielleicht findet man dadurch ja einen Auslöser für die eigenen„Sweet Dreams“ weiterlesen

Schluss mit Rauchen!

Wie ich endlich mit dem Rauchen aufgehört habe Heute ist der 11.11.2019 (Hellau ), exakt 13 Uhr. Seit 2 Monaten und einem Tag bin ich rauchfrei! Ich bin schon seit einigen Tagen am überlegen, ob ich das hier „jetzt schon“ schreiben kann/ darf oder noch nicht?Schliesslich habe ich mit 15 angefangen zu rauchen,- heute bin„Schluss mit Rauchen!“ weiterlesen

Kleine Geschenke aus der Küche

Ein tolles Mitbringsel für Freunde und Verwande ist selbstgemachte Gemüsebrühe. Die kannst du ganz einfach herstellen,- ohne Geschmacksverstärker und andere unliebsame Zusätze. Alles was du dafür brauchst, ist Gemüse,- in Hülle und Fülle.Hier sind dem eigenen Geschmack keine Grenzen gesetzt. Zutaten: 1/ 2 Sellerie, Knolle 1 Stange Lauch 2- 3 Zwiebeln, je nach Größe 2„Kleine Geschenke aus der Küche“ weiterlesen

DarmArchitektur

Was tun wenn das eigene Kind schwer krank auf die Welt kommt und die Ärzte dir nicht helfen können? In Ihrer Verzweilfung haben Sarita Preissl ihr Ehemann Sascha nach alternativen Wegen gesucht und diese auch gefunden. Genaueres folgt in Kürze. Inzwischen hat sich Sarita mit Leib und Seele der Thematik verschrieben. Sie hat Schulungen, Fortbildungen„DarmArchitektur“ weiterlesen

Fit in den Frühling

Wie oft bist du selbst auch davon betroffen? Die ersten wärmenden Strahlen der Sonne verleiten nur zu gerne dazu, dass man sich endlich der dicken Winterbekleidung entledigt und dann aber die Temperaturen falsch einschätzt. In der Sonne kann es schnell schön warm sein, aber sobald Sie hinter Wolken verschwindet, ein bisschen Wind dazu kommt oder„Fit in den Frühling“ weiterlesen

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

%d Bloggern gefällt das: